Monitoring System:

Die Überwachung einer Vielzahl von Proben ist für Unternehmen die beispielsweise in der Pharma- oder Biotech Forschungsarbeiten von enormer Wichtigkeit. Die primäre Aufgabe eines Monitoring Systems ist es kritische Prozesse zu überwachen. Im Fall einer Abweichung der Prozesskenngrößen von einem vordefinierten Nominalwert, wird eine Aktion gestartet. Grundfunktionalitäten des Monitoring Systems:

  • Datenerfassung über industrielle Standardhardware
  • Überwachung der Kenngrößen mit Hilfe eines standardisierten LIMS Systems
  • Einspeisung des IST Zustandes in einem Alarm Server welcher einen Trend berechnet
  • Auslösen einer Aktion im Fall einer Abweichung
  • Verschicken von SMS, Emails etc. an einen definierten Personenkreis
  • Erstellen von Reports für Behörden etc.

Das System ist für die Microsoft Windows Plattform konzipiert und ist für die Betriebssysteme XP, W2003, W2008, W7 lieferbar. Als Datenbanken werden SQL Server und Oracle10g/11g unterstützt.